Ausgangslage und Dienstleistungen

Ausgangslage

Die Vereinsgründung ist eine Reaktion auf die Zunahme von Verleumdungs-, Kampagnen- und Diffarmierungsjournalismus sowie auf unfaire und persönlichkeitsverletzende Berichterstattung.

Der Verein ist politisch und konfessionell unabhängig und konzentriert sich vorderhand auf lokale Medien der Nordwestschweiz und nationale Medien bei der Berichtersttatung über regionale Themen.

Dienstleistungen

Fairmedia ist die kostenlose Anlaufstelle für Betroffene von Medienberichterstattungen in folgenden Bereichen:

  • medienjuristische Beratung (Verfassen von Gegendarstellungen, Eingaben an Presserat und UBI)

  • Medientraining / Workshops / Öffentlichkeitsarbeit

  • Psychosoziale Beratung

  • Verfassen von Medienmitteilungen

  • Dementi – Plattform für formlose Richtig- und Gegendarstellungen

Fairmedia wird von sich aus tätig, wenn journalistische Grundregeln in krasser Weise verletzt werden und die jeweils Betroffenen nicht selbst reagieren. Fairmedia spricht sein Tätigwerden in diesen Fällen vorgängig mit den Betroffenen ab.

Mitglied werden

Um arbeiten zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Die Mitgliedschaft ist für natürliche und juristische Personen offen.