quote

„Die kostenlose, unabhängige Anlaufstelle für Betroffene von Medienberichten“

Aktuelles

Die Basler Regierungsratskandidatin Heidi Mück von der BastA! wehrt sich gegen einen faktenwidrigen Artikel der Basler Zeitung (15. September 2016) von Journalist Christian Keller. In Zusammenarbeit mit Fairmedia erwirkt sie in der Zeitungsausgabe vom 21. September 2016 ein Korrigendum sowie eine Gegendarstellung, in der Mück zum Artikel Stellung nimmt.

WEITERLESEN
mueck_fairmedia

Der Verein

Fairmedia hilft Betroffenen medialer Überschreitungen durch kostenlose, praktische Unterstützung.

Fairmedia informiert die Öffentlichkeit über die Verletzung von Fairness und Persönlichkeitsrechten im Journalismus.

JURISTISCHE BERATUNG

medienjuristische Beratung (Verfassen von Gegendarstellungen, Eingaben an Presserat und UBI)

TRAINING

Medientraining / Workshops / Öffentlichkeitsarbeit

BERATUNG

Psychosoziale Beratung

Mitglied werden

Um arbeiten zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Die Mitgliedschaft ist für natürliche und juristische Personen offen.

Dementi

Hier können Sie auf Medienberichterstattungen reagieren, die Ihnen unrichtig, unvollständig oder unfair erscheinen.
Ihre Texte nehmen wir gerne entgegen.

ARTIKEL EINREICHEN
Fairmedia_Kiosk